Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
26.05.2018 12:02:21 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 568131 / Charge: MD-ZVS-117-16-01

1 Historische Siegelsammlung (ca. 900 Stück) und ein handschriftlicher Brief mit acht Siegeln

Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Magdeburg
Höchstbieter: KarinaMu
verbleibende Zeit: 2 Tage 6 Std. 57 Min.
Anzahl der Gebote: 22 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 350,00 EUR
aktuelles Gebot: 620,00 EUR
Gebotserhöhung: 20,00 EUR
Minimalgebot: 640,00 EUR
Diese Auktion wurde 4450 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Historische Siegelsammlung (ca. 900 Stück) und ein handschriftlicher Brief mit acht Siegeln

Die Siegelsammlung mit handschriftlicher Bezeichnung: Siegel-Sammlung, Havelberg, den 4. November 1819*, Name: Kurtz, bestehend aus ca. 900 Siegeln, meist aus dem 18. Jahrhundert.

(* Die Siegelsammlung ist datiert auf den 04.11.1819, im Gutachten hat sich leider ein Schreibfehler eingschlichen, dort wurde das Jahr 1919 angegeben. Auf den Bildern ist das Jahr 1819 zweifelsfrei erkennbar.)
Die Sammlung beinhaltet zahlreiche rote Lacksiegel und einige Papiersiegel von deutschen Adelsgeschlechtern, deutscher Regimenter, Stadt-, Amts- und Innungssiegel, häufig aus der Provinz Sachsen und der Mark Brandenburg (Altmark), welche auf Papierbögen montiert sind. Die Siegel sind mehrheitlich nummeriert und bezeichnet.

 

Der vierseitige handschriftliche Brief von 1819 (enthaltend die Zustimmung zu dem Besitzerwerb eines Gutes), mit acht Unterschriften des deutschen Hochadels und Abdruck ihrer Siegel.

 

An der Siegelsammlung sind teilweise starke Gebrauchsspuren (einige beschädigte oder fehlende Siegel sowie starke Randläsuren an den Papierbögen) vorhanden.

Der handschrifliche Brief ist sehr gut erhalten. Hier verweise ich auf das Gutachten im Anhang. 

 

Die Siegelsammlung wurde gebraucht in einem Privathaushalt gepfändet.

 

 

Lieferumfang:

 

1 Historische mehrseitige Siegelsammlung mit ca. 900 verschiedenen Siegelabdrücken

1 handschriftlicher, vierseitiger Brief mit acht Siegeln

 

 

Der Artikel kann lagerbedingt angestaubt oder angeschmutzt sein.
Der Versand erfolgt versichert bis 500,00 EUR, ab 501,00 EUR Versandkosten von 10,00 EUR, versichert bis 2.500,00 EUR.
Das Risiko des Versands trägt allein der Ersteigerer.
Der angegebene Versandpreis gilt nur für den Versand innerhalb Deutschlands.
Besichtigung und Abholung ist nach Voranmeldung möglich.


(Pfandsache)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten


  • Straße: Merseburger Str. 196
  • Adresszusatz: Haus Nr. 18
  • PLZ / Ort: 06110 Halle (Saale)
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Ansprechpartner:
    Herr Marcus Felstau, Telefon: 0345 1306 645, Mobil: 0162 1034 052
    Herr Jürgen Schiedlowski, Telefon: 0345 1306 639
    Frau Astrid Herrmann, Telefon: 0345 1306 646
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (6,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 16.05.2018 - 19:00 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 28.05.2018 - 19:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen