Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
15.07.2018 22:57:36 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 562408 / Charge: MG-SK-MG-20-2018

1 Opel Astra 1.6 Limousine

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Mönchengladbach - Stadtkasse
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 775,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 685 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Astra 1.6 Limousine

Der Pfandgegenstand wird ausschließlich als sogenanntes „Bastlerfahrzeug“ angeboten. Die Besichtigung des Artikels vor Gebotsabgabe wird empfohlen und ist bedarfsweise und nach vorheriger Terminabsprache auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten möglich.

  

Basisdaten/Ausstattungsdetails: Fahrzeug-ID-Nr. WOLOOOO56S5027428, Kfz-Brief-Nr. VQ102879, Hubraum 1598 ccm, 52 Kw, Laufleistung 114200 KM (abgelesen am 26.03.2018), 4-türig, 5 Sitzplätze Stoffbezüge, TÜV/AU-Termin: 01/2019, Erstzulassung: 19.09.1994, Benzinantrieb mit 5-Gang-Schaltgetriebe. Lackierung: rot uni, Außenspiegel Fahrer- und Beifahrerseite., Glasschiebedach.

  

Übliche alters- und nutzungsbedingte Gebrauchsspuren; insbesondere Verschmutzung und partieller Verschleiß an den Sitzbezügen, Armaturen und Kunststoffverkleidungen. Örtliche  Deformierungen und Lackschäden, leichte Einrisse an Front- und Heckspoiler sowie partielle Rostansätze (z.B. Radkästen) sind augenscheinlich; u.a. ist die Schalthebelschürze verschlissen. Auf die beigefügten Detailfotos wird verwiesen.

  

Ein Probelauf der Antriebsmaschine wurde und eine Probefahrt auf dem Betriebsgelände wurde durchgeführt. Serviceheft und Betriebsanleitung sind nicht vorhanden. Die Zulassungsbescheinigungen Teil I + Teil II sowie  1 Fahrzeugschlüssel liegen anbieterseits vor.

  

Das Fahrzeug wurde bereits von Amtswegen abgemeldet und befindet sich demnach in einem für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr nicht  zugelassenen Zustand. Die Starterbatterie kann sich bis zum Abholtermin entleert haben. Die Abholung mit einem Transporter/ Anhänger wird zur Vermeidung unnötiger Komplikationen vor Ort  grundsätzlich empfohlen.

  

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im  Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind. Sollte der Verwertungsgegenstand innerhalb der (abgesprochenen) Frist nicht bezahlt und abgeholt sein, wird dieser nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadenersatz eingefordert. Neben der üblichen Überweisung, kann der/die Ersteher/in bei Abholung vor Ort per EC-Kartenzahlung zahlen. Kreditkartenzahlungen werden ausdrücklich nicht akzeptiert!


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten


  • Straße: Nicodemstr. 12
  • Adresszusatz: Rathaus Waldhausen
  • PLZ / Ort: 41068 Mönchengladbach
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Dusel, Telefon: 02161/25 2779
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Di., 03.04.2018 - 06:43 Uhr
  • Auktion endete: Di., 17.04.2018 - 06:43 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen