Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
17.12.2017 18:32:33 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 545470 / Charge: WES-DS 535

1 Kleinschlepper Tym mit Frontlader, Drei-Punkt-Aufnahme und

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Dinslaken - Der Bürgermeister - GB 8 DIN-Service
Höchstbieter: agroma
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 62 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 2.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 9.050,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Blick von vorne
Diese Auktion wurde 6739 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Kleinschlepper Tym mit Frontlader, Drei-Punkt-Aufnahme und

 

Versteigert wird ein Kleinschlepper mit Frontlader, Drei-Punkt-Aufnahme und Zapfwelle

  

 

Beschreibung:

 

Hersteller: Tym

 

Typ: T-S1 / T353HST

 

Baujahr 2009

 

Betriebsstunden: 850

 

Zulässiges Gesamtgewicht: 3.310 kg

 

Zapfwelle hinten und vorne

 

Hydraulische Drei-Punkt-Aufnahme hinten und vorne

 

Hydraulischer Frontlader mit Ladeschaufel

 

Heckarbeitsscheinwerfer

 

Heckzusatzgewicht

 

 

 

 

 

Festgestellte, wertbeeinflussende Faktoren


• Alters- und einsatzgemäße Gebrauchsspuren
• Der Kleinschlepper war bis zur Abmeldung im Einsatz

• Verschiedene Roststellen

• Hydraulikzylinder am Hubgerüst ist undicht

• Lagerstellen am Hubgerüst sind ausgeschlagen

• Zapfwelle hinten ist undicht

• Hydralikschläuche teilweise porös

• Hydraulikkupplungen teilweise undicht

• Bereifung vorne verschlissen

• Bereifung hinten 8 mm

• Beleuchtungsanlage teilweise defekt
 

 

 

Weitere Mängel und Beschädigungen können nicht ausgeschlossen werden.

 

Ein Gutachten zur Wertermittlung wurde nicht durchgeführt.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen.

 

Die Besichtigung und Abholung des Kleinschleppers erfolgt nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

Die Abholung ist durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladungshilfe gewährt werden.

 

Die Zahlung und Abholung hat nach den Bedingungen der Zollauktion innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Auktion zu erfolgen. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich.

 

Die Übernahme des Kleinschleppers erfolgt nach Zuschlag und Zahlung durch den Erwerber.

 

Die Gegenstandsbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Es erfolgte keine Geräteuntersuchung durch ein zertifiziertes Unternehmen, ein offizielles Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgte durch die eigene Werkstatt. Alle gemachten Angaben stellen insoweit keine zugesicherten Eigenschaften im kaufrechtlichen Sinne dar. Ferner erheben sie auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Irrtümer bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

 

 


(Privatrechtliche Auktion)

Bildergalerie

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Otto-Lilienthal-Str. 16
  • Adresszusatz: DIN-Service
  • PLZ / Ort: 46539 Dinslaken
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner: Herr Ulrich Gansser, Telefon: +49 (0)2064 66 610
    Herr Bernd Hobler, Telefon: 02064 66730
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 20.11.2017 - 10:10 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 11.12.2017 - 10:19 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen