Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
21.11.2017 11:03:22 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 544490 / Charge: StA HH-694/17

1 SAMSUNG Galaxy A5 Fotohandy in schwarz – CE

Anbieter: Staatsanwaltschaft Hamburg - Verwahrstelle -
Höchstbieter: Walde1955
verbleibende Zeit: 9 Tage 8 Std. 58 Min.
Anzahl der Gebote: 4 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 49,00 EUR
aktuelles Gebot: 56,00 EUR
Gebotserhöhung: 5,00 EUR
Minimalgebot: 61,00 EUR
SAMSUNG Galaxy A5 Fotohandy in schwarz – CE - Vorderseitenansicht bei eingeschaltetem Gerät
Diese Auktion wurde 256 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 SAMSUNG Galaxy A5 Fotohandy in schwarz – CE

(gesamter persönlicher Speicher gelöscht)

 

  • gebrauchtes Gerät - ohne weiteres Zubehör

  • ohne SIM-Karte

  • sehr guter Zustand – nur leichte Gebrauchsspuren

 

Funktion AN/AUS konnte geprüft werden - (Die Ladefunktion des Akku wurde nicht getestet).

 

Das Handy ist Sim-Lock gesperrt!

 

Das Handy ist mit einer Google Konto Sperre belegt. Eine Entsperrung ist nicht mehr möglich.

 

Das Gerät wird daher als defekt versteigert.

 

 

Die Farbe des Handy kann in natura auf Grund der Lichtverhältnisse bei den Aufnahmen abweichen.

Weitere technische Details entnehmen sie bitte der Internetseite des Herstellers.

 

Versand ist nur innerhalb Deutschland möglich!

Versandkosten 5.- Euro

  

Lagerort/Abholort:

Verwahrstelle der Staatsanwaltschaft Hamburg

Ansprechpartner:                      

Herr Targaczewski, Tel. 040/42843.1789

Herr Rüsch, Tel. 040/42843.2349


(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Bildergalerie

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Sievekingplatz 3
  • Adresszusatz: Zimmer 151
  • PLZ / Ort: 20355 Hamburg
  • Bundesland: Hamburg
  • Ansprechpartner: Herr Targaczewski
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Di., 14.11.2017 - 20:02 Uhr
  • Auktion endet: Do., 30.11.2017 - 20:02 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen