Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
21.11.2017 10:58:22 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 540353 / Charge: ZFA-N PfVSt 293/11

1 Teppich aus Persien

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Zentralfinanzamt Nürnberg
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 1.188,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Teppich von oben
Diese Auktion wurde 419 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Teppich aus Persien

Versteigert wird ein Teppich aus der Provinz Senneh mit den Maßen 157 cm x 108 cm.

 

Es handelt sich um einen handgeknüpften Teppich mit einer Knüpfdichte von 220.000 Knoten/qm. Bei der Art der Knüpfung handelt es sich um Sennehknoten. Kette und Schuss sind aus Baumwolle. Der Flor ist aus Wolle. Die Farben sind mineralisch. Der Erhaltungszustand ist gut. Seitlicher und unterer Abschluss sind gut. Der Schätzgutachter hat das Alter des Teppich als alt eingestuft. Musterbeschreibung: Medallion.

 

Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Der Teppich wird versteigert wie er besichtigt wurde, oder besichtigt hätte werden können.


(Pfandsache)

Zusatzdokument

Bildergalerie

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Thomas-Mann-Str. 50
  • PLZ / Ort: 90471 Nürnberg
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner: Herr Manuel Müller, Telefon: 0173/8853331
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 11.10.2017 - 08:35 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 25.10.2017 - 08:35 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen