Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.08.2017 03:37:21 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 524274

1 VW-Crafter 35 2.5 TDI

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Finanzamt Hannover-Land II
Höchstbieter: Greenvallay
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10.499,00 EUR
aktuelles Gebot: 10.499,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Vorderansicht
Diese Auktion wurde 3126 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 VW-Crafter 35 2.5 TDI
  • VW-Crafter 2EKE2, Variante: LN5B1350E, Version: MDC2EXA3
  • Erstzulassung: 27.11.2008
  • HU: 11.2018
  • Leistung: 80 kW (108 PS)
  • Hubraum: 2461 ccm
  • Kilometerstand: 81.811
  • Kraftstoffart: Diesel
  • Schadstoffklasse: Euro 4, Feinstaubplakette: grün
  • Schaltgetriebe
  • Klimaanlage
  • Farbe: tornadorot, Lackierung: unbekannt
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • mit Zulassungsbescheinigungen Teil 1 und Teil 2 und mit Fahrzeugschlüssel
  • fahrbereiter Zustand  mit alters- und laufleistungsbedingten Gebrauchsspuren

 

weitere Beschreibungen und Angaben zu Schäden siehe Gebrauchtfahrzeugbewertung nach DAT-System in der Anlage im PDF-Format !

Mehrwertsteuer wird nicht erhoben oder ausgewiesen, da Fahrzeug aus gepfändetem Privatvermögen !

Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit ! Irrtümer vorbehalten !

Besichtigung nach vorheriger Terminvereinbarung möglich !

Das Fahrzeug ist somit nach Ersteigerung  in dem bei Übergabe befindlichen Zustand zu übernehmen !

 

 


(Pfandsache)

Zusatzdokument

Bildergalerie

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Junkersstr. 11
  • PLZ / Ort: 30179 Hannover
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner: Herr Meissner, Telefon: 051167906932
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 19.06.2017 - 12:15 Uhr
  • Auktion endete: Di., 04.07.2017 - 12:15 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen