Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.08.2017 03:35:14 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 522784 / Charge: DD-HZA-0011-17

1 Einzelstück einer Meissener Porzellanvase - exotische Vogelmalerei - nach Gruber

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Dresden
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 2.500,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Einzelstück einer Meissener Porzellanvase
Diese Auktion wurde 2112 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Einzelstück einer Meissener Porzellanvase - exotische Vogelmalerei - nach Gruber
  • Eisvogelmotive, bunt bemalt, mit Goldrand
  • goldfarbene Bodensignatur: Grüber 1999

 

  • Vasenöffnung: d = 22,5 cm
  • Bauchform: d = 15 cm
  • Höhe: 43 cm
  • Gewicht: 2,71 kg

 

Auf der Unterseite des Porzellans befinden sich die Meissener Schwerter (blau unter Glasur) ohne Schleifmarkierung - 1.Wahl Qualitätssortierung!

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen!

 

Nur Selbstabholung oder Abholung durch eine Spedition im Auftrag des Erwerbers möglich! 

 

Nach Auskunft bei der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen GmbH würde bei einem Neuerwerb das Porzellanstück in Qualitätssortierung derzeit 5560,00 Euro kosten, siehe PDF-Datei. 


(Pfandsache)

Zusatzdokument

Bildergalerie

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Riesaer Str. 7
  • Adresszusatz: Eingang D, 4. Etage
  • PLZ / Ort: 01129 Dresden
  • Bundesland: Sachsen
  • Ansprechpartner: Herr Jörg Spethmann, Telefon: 0351-8161-1190
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Di., 06.06.2017 - 20:30 Uhr
  • Auktion endete: Di., 20.06.2017 - 20:30 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen